Keyvisual Sven Koch

Familie & Bildung

Jeder Mensch sucht und braucht Halt und Sicherheit, den nur die Familie geben kann. Für die Entwicklung der Kinder ist dies ein wichtiger Baustein in der frühkindlichen Erziehung. Doch oftmals ist die Erziehung der Kinder in der Familie zumeist aus beruflichen Gründen nicht einfach. Hier müssen wir Antworten finden, wie beispielsweise die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser möglich ist.

Die von Julia Klöckner favorisierte Einführung eines Landesfamiliengeldes ist hierbei ein erster wichtiger Schritt.

Ebenso wichtig sind neue Schwerpunkte in der Bildungspolitik. Wir brauchen ein breites Angebot an Schulformen - individuell für jedes Kind.

Kinder müssen gefördert, aber auch gefordert werden. Nicht durch die Beseitigung des Schulnotensystems wird die Bildungsarbeit besser, sondern nur in dem die Inhalte zeitgemäß und altersgerecht und pädagogisch ansprechend vermittelt werden, sind Lernerfolge erreichbar. Dazu müssen auch die Lehrerinnen und Lehrer in ihren Bemühungen mehr Unterstützung erfahren. Nicht mehr bürokratischer Allgemein- und Beurteilungsaufwand, sondern wieder mehr Zeit für die pädagogische Arbeit ist erforderlich. Auch müssen Integrationsleistungen nicht nur gefördert, sondern auch durch verstärkte Personalausstattung an den Schulen unterstützt werden.

Bildung kann nur erreicht werden, wenn Unterricht auch stattfindet. Mit einem Unterrichtsausfall, so hoch wie derzeit in Rheinland-Pfalz, geht dies nicht. Es bedarf dringend der Neueinstellung von Lehrerinnen und Lehrern. Dabei muss Schluss damit sein, dass Lehrkräfte mit Zeitverträgen angestellt und dann in den Sommerferien in die Arbeitslosigkeit geschickt werden!

Gute Erziehung und Bildung kann nur dort stattfinden, wo sich Familie und staatliche Einrichtungen sich sinnvoll ergänzen.

Am 13. März 2016 Sven Koch wählen

Soziale Netzwerke

Aktuelles

Infostände in Freckenfeld und Kandel

von Sven Koch

Jetzt geht's um die Wurst!

von Sven Koch

Infostand in Offenbach

von Sven Koch